Saisonfinisher im Arberland

Saisonfinish? Zumindest am Arber recht wahrscheinlich – zumindest für uns. Und das nochmals bei fast perfekten Bedingungen – bisserl rutschig im Baumschatten, stellte der Eine oder Andere fest. Bzw. eigentlich hauptsächlich Einer, dafür laufend….lol 😉 Aber: Alle heile runtergekommen. Und glücklich 🙂 Unterwegs „´till the sun goes down“ waren heute mit mir am und um den Arberkamm: der Holger, Florian, Marco, Johannes und der Norbert. Vielen Dank an alle Mitfahrer fürs äh ja Mitfahren 🙂

Trailschaukel Kleiner Arber

Der im Schatten seines großen Bruders oft vernachlässigte Kleine Arber bietet ganz großes (Trail-)Kino. Gewusst wie und wo 😉 Der Norbert wollte mal eine Einweisung – bekam er. Und bis zur Hälfte haben sich auch der Martin und der Stefan dazu gesellt – Spielen in anspruchsvollem S2 – S3 Terrain, nicht ganz ohne da runter! Die Trailschaukel beinhaltet einen geheimen, alten Wanderweg zum Kleinen Arbersee, wieder hoch (nochmal raufschultern, stöhn….) und dann auf der anderen Seite wieder runter und altbewährt übern Hochfalltrail wieder nach Bodenmais, inklusive kleinem aber feinem Bonustrail, pscht…. Viel Fotos gabs heut nicht (Sorry Holger…), keine Zeit, Gewitterfront im Anmarsch…

Woidriders im Arberland

THM_P1080355

Wurde mal wieder Zeit für den Arber-Klassiker „Hochfalltrail“! Holger, Marco, Florian, der Andy und der Stefan durften heute gleich zwei Mal ihre Radl auf den Kleinen Arber rauftragen, da ich mal sehen wollte was die Jungs zum Trail runter zum Kleinen Arbersee halten 🙂 So fuhren wir dann zuerst dasselbe, was wir hochschuben auch wieder runter, und dann gings über einen verwilderten, zugewachsenen Trail genau vor die Hüttn am Kleinen Arbersee. Mit Spaghetti, Currywurst und Weißbier abgefüllt dann nochmal rauf zum Kleinen Arber – kam vor allem bei den jüngeren dann schon nicht mehr soooo gut an 😀 Aber wurden mit dem grenzgenialen Hochfalltrail belohnt, einer der Highlights am/um den Arber, wie ich meine! Gab heute auch schöne Stunts zu bewundern, ganz besonders möchte ich hier Florians unfreiwilligen Frontflip über den Lenker (ohne Bike also…) hervorheben. Volle Punktezahl, zudem auch noch vorhersehbar und mit Ansage! Reschpekt 😉 Vielen Dank fürs Mitfahren, war wieder mal ein toller Spaß!

Was gibts sonst noch? Achja: Buidl! Bittschön: