Definitiv Herbst….

auf Rusel,Goaßkopf&Co. Und trotzdem staubts Dir beim Downhill immer noch die Standrohre ein – was für ein (Bike-)Sommer heuer 🙂 Und zum Saisonfinale finden sich dann auch die Woidrider wieder zahlreicher ein, sehr sehr geil! Gelohnt hat sichs (hoffentlich) für alle, neben den Üblichen Verdächtigen (inkl. Bikeparkabstecher), konnte ich heute wohl auch mit der einen oder anderen Variante punkten 😉 Außer man fährt halt wie der Flo&Rainer dran vorbei,lool….beim nächsten Mal halt dann, nothing for ungood, hihi… Merci jedenfalls fürs Mitmachen an den Flo, Marco, Johannes, Toby und den Rainer. Ride on.

er

 

Die Rusel/Goaßkopf-Klassiker….

Dem Johannes mal die „Best of“-Tour präsentiert: Der Tourklassiker über Deggendorf, damit gings damals los mit den Woidriders. Immer wieder gern! Übers Sauloch übern Riegelsattel zum Geißkopf, bissl Bikepark shredden, den Wastlsägtrail, wieder retour übern Sattel, Dreitannenriegel und in Variationen übern 3er wieder runter. SEN-SATIO-NELL.

Besonders gefreut ham wir uns heute übern Spontanbesuch der Regensburger Woidriders-Sektion 🙂 Konnten uns gleich noch ein Bild von Marco Fuß-Trümmerbruch machen….übel….Saisonstart weiterhin unbestimmt verschoben, Schei…. Guade Besserung!

Buidl!

 

Rusel & Geißkopf Classics

thm_dsc01557

Mal wieder – und immer wieder gerne! – die Klassiker über Deggendorf gemacht. Geißkopf&Dreitannenriegel sind halt einfach die Highlights der Gegend, brauch ma ned schmatzn 😉 Immer wieder der Hammer: Wastlsägtrail, sowie den 3er vom Dreitannenriegel. Den bockigen Einstieg vom Gipfel weg schaffte auch heute wieder keiner fehlerfrei – es kam sogar zu unschönen Szenen, ähem…. macht nix, irgendwann klappts schon – wenn die Prellungen und Schürfwunden verheilt sind probier ichs wieder. Und wieder. Und wieder….

Dabei warn: Holger, Florian&Marco(Father&Son), Florian&Poldi(Brothers in Arms), Meine Kleinigkeit und Special Guest war heute Neuzugang Robert directly from outa Deggendorf. Da gabs heut große Augen bei der Vorstellung von so mancher netter Abwechslung zum Altbewährten, sensationiell (y). Kann man sich mal wieder den Arsch abbeißen, was man so das ganze Jahr links und rechts an Schmankerl liegen lässt weil mans halt ned besser weiß! Mehr dazu im überarbeiteten Tourenblatt.

Etliche Stürze gabs auch, Marco, Holger und auch ich erlaubte mir den einen oder anderen Fahrfehler. Das Material musste heute ebenfalls leiden, nebem dem obligatorischen Platten einen defekten Bremshebel, eine gerissene Kette und ich hab halt schon wieder ein paar neue Kratzer und Dellen am Radl 😉

War saugeil Jungs! Gibts was schöneres als mit ein paar Bikekumpels bei Topwetter solche Trailhammer zu rocken? Eben. 😉

Weihnachtsbiken am Geißkopf 27.12.15

THM_DSC01069

War des eine Gaudi heit! So viel Spaß hats schon lang nimma gmacht, Spitzentruppe war das, Wahnsinnswetter und fast trockene Trails. Bin gespannt wieviel Saisonabschlußtouren noch gehen bis der Schnee kommt 😀 Keine technischen Defekte und nur einen Sturz ohne ernsthafte Verletzungen. So passts und so wenns immer wär 😀 😀

Mit dabei waren: Da Andi aus Reischach, Florian aus Regensburg(!) mitsamt Sohnemann Marco ( nächstes Mal mit Zusatzgewicht im Rucksack 😉  ), da Rainer und da Martin (vom Woid dahoam), da Holger spontan aus Ergolding mit eingeklinkt und ich halt.

Großteils altbewährtes gefahren: DEG – Greising – Geißkopf – Wastlsäg – Geißkopf – Dreitannenriegel – DEG. Allerdings heut so manche, nette Variation gezeigt, die vor allem bei die Einheimischen für Überraschung gesorgt hat (hehe…well done, Nolle…)!

Aiso, mir hats narrisch Spaß gmacht und Danke fürs Mitfahren!

Sascha@woidriders