Neues vom 3TR

Heute mitm Jonas aus Deggendorf und dem Florian aus Thurmangsbang die “Best of Rusel&Geißkopf”-Runde gemacht. Ist ja gar nicht mehr die “Best of” – hat uns der Jonas heute bewiesen! Wichtig! Wer die nächste Zeit unseren Klassiker machen will, sollte UNBEDINGT die aktuelle Track-Version runterladen, Tourseite wurde schon geupdatet: https://woidriders.eu/?page_id=333

Gewohnt bockig und mit eigenwilligem Charakter: Der Gipfeltrail vom 3TR 🙂 Aber seht selbst.

icht

Slippery when wet…

überrascht worden von unerwartet starkem Regenschauer heute am Dreitannenriegel. Wollte eigentlich den Jonas den Südtrail vom Gipfel runterjagen, erwies sich aber so als zu gefährlich – naß ist das Steinfeld auch für geübte Trailbiker zu riskant. Schade. Gelegenheit für ein paar nette Pics gabs aber freilich schon 🙂

Cool – Jonas hat seine eigene, mobile Waschanlage an Bord (y)

der Dreitannenriegel….

…geht owei 🙂 Bisserl Nieselregen hielt den Norbert und mich jedenfalls nicht davon ab. Dafür eben wenig los, auf den Trails freie Bahn! Kurzen Abstecher zum Bikepark am Geißkopf, den neuen “Enduro” getestet. (Bergab gesehen links vom Sessellift gehts runter). Fazit(persönliche Meinung): lieblos in den Waldboden gehauener Trail, so wie man ihn von “illegal” gebautem Zeugs von Kids kennt. Jetzt schon ausgelutscht, und steht momentan an allen flacheren Stücken unter Matsch&Wasser. Aber bildet Euch selbst eine Meinung.

Am 3TR hats leider zum Start noch a bissl drauf geregnet auf die Steinchen, so war der 3er WW schon sehr anspruchsvoll 😉 Zwei Zufallstreffer aus Regensburg, den Ben und den Felix (Hallo!!!), haben wir noch mitgenommen, die haben dann auch gleich das Tempo vorgegeben, alter Falter…. da ging auch dann gleich so einiges schief, einer ging over the bars, ein anderer kuschelte mit Buchen…. so muß das 🙂

Super Trailtour, war extrem spaßig!

Buidl! (ein paar Videoschnipsel gibts später…)