Die Arber „XL“ am Ferienwochenend-Sonntag

…war nur bedingt empfehlenswert. Viel Toleranz und Geduld erforderlich, wenn so viel Fußvolk am Großen (und Kleinen) Arber unterwegs. Ging aber auch ganz gut, und das bewährte Highlight „Hochfalltrail“ ist ja eh so gut wie immer fast Rotsockenfrei. Großer Arber – Großer Arbersee – Kleiner Arbersee – Kleiner Arber an einem Tourtag erfordert schon eine gute Grund-Kondition, sowie auch gute bis sehr gute Arbeitsgerät-Beherrschung. DEN Arberland-Tourklassiker findet Ihr bei Bedarf hier: Klick

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar