Neues vom Hochpröller-Bikepark

Über Jahre hinweg dümpelte das Bikepark-Projekt am Hochpröller Bergrestaurant so vor sich hin. Zwischendurch meinte man schon, das Ding schläft wieder ganz ein. Zudem gabs Vorbehalte, was den Schwierigkeitsgrad anging – zu schwer, die Jumps zu groß. Alles widerlegt, wie das Youtube-Video der Bikepark-Crew zeigt. Drei Lines, von zart bis...

Enduro Days 2019

Freili ists im Woid sche. Aber gegen die „Richtigen“ Berge kann er halt dann doch nicht anstinken 😉 So nahmen der Role und ich mal wieder ca. 5h Fahrt in Kauf, und tuckerten ins schöne Südtirol. Die geplanten Hochgebirgstouren der Superlative (zB Piz Umbrail) fielen wegen zu viel Restschnee leider...

Lenggries… da gibt’s ja doch was.

Gestern war ich in Lenggries bei Hitze und staubtrockenen Waldboden unterwegs – Betriebsausflug :-). Die gefahren Strecke habe ich aus freeride.today entnommen und beschreibe sie hier nicht mehr  Fockenstein und Geierstein Trail Klassiker. Mein persönlicher Eindruck der Strecke – Landschaftlich sehr schön. Der Uphill einfach und nur wirklich anstrengend wenn >30...

nasse Arbertrails…

…sind keine optimale Bedingung. Aber trocken kanns ja jeder 😉 Wobei – zugegeben – der geplante Brennestrail so auch für uns too much war. Perfekt zum Start regnete es aus dem Nebel frisch auf die Steine 🙁 So ging der Role und auch ich später wunderbar „über den Lenker“. Gehört...

Trailscouting Zinnkopf II

wie versprochen bin ich heute nochmal ins Chiemgau zum Zinnkopf-„Trailcenter“, in der Hoffnung, nun auch den Gipfel ordnungsgemäß erkunden zu können. Letztes Mal aufgrund Schnee und querliegender Bäume vom schweren Winter sinnfrei abgebrochen. Nun, mit Unterstützung durch den Norbert und dem Georg,  hats geklappt und Jawoll, hat sich ausgezahlt. Zwei...

OKO Trailcamp 2019

Der Johannes – engagierter Woidrider ausm Frankenland – lud uns ein, „sein“ Homerevier am/um den Ochsenkopf mal kennen zu lernen. Im Fichtelgebirge gibts zwar „nur“ 1000er Gipfel; und Runtermeter am Stück sinds gerade mal so ca. 300. Ob sich das dann lohnt? Ja. Tut es. Aber Hallo. Rock ´n Roll!!...

Neu: Übersichtskarte mit allen Tracks verfügbar

  Nach langer Recherche und mit freundlicher Unterstützung durch Frank Faulstich(Danke!) kann ich nun endlich auch eine ziemlich nützliche Übersichtskarte der Woidriders-Touren anbieten. Findet Ihr im Drop-Down-Menü unter „Woidtrailtouren“.  Interessante Woidtouren findet Ihr übrigens auch bei Franks Trail-Kompaß unter: http://www.trail-kompass.de

Lagebericht vom Dreitannenriegel

Zum aktuellen Thema Schneebruch – querliegende Bäume auf den Rusel-Trails vom Winter – gabs die letzten Wochen verschiedene Infos, von „Frei“ bis „kannst vergessen“ war alles dabei 🙂 Habe mir heute auch ein Bild, bzw. mehrere Bilder gemacht. Grund für die unterschiedlichen Infos war wohl offensichtlich, daß es einfach stark...

Lagebericht Hirschenstein

Wie siehts aus mit Schnee und Schneebruch? – Gut! Schnee eh kein Thema mehr auf den 1000er Riegels. Aber querliegende Bäume und herumliegendes Astzeugs gibts auf den Trails schon noch, wenn auch – zumindest rund um den Hirschenstein – schon erträglich. Uphill-Forstwege sind frei befahrbar. Die bekannten Bikerstrecken am Hirschenstein...

Trailscoutingreport Simbach a. Inn – Schellenberg

Niederbayerns höchster „Gipfel“ (südlich der Donau….), der Schellenberg (550m) bei Simbach a. Inn. Bisher vernachlässigt, weil Trailangebot gegenüber der Innleite westlich von Simbach früher sehr überschaubar. Und der „Inntalblick“ war ein Aussichtsturm ohne Turm (aus den Plänen wurde außer einem Hügel und einem Bankerl drauf nix) und ohne Aussicht, weil...

Schneelage-Bericht ausm Woid

Ich und der Toby haben uns heute ein aktuelles Bild der Lage vorort gemacht. Wir waren auf dem Hirschenstein und dem Rauhen Kulm, sowohl sonn-, als auch schattseitig. Analog kann man so auch auf andere 1000er Gipfel der Region schließen, denke ich mal. Einschätzung: Der Restschnee auf den Trails ist...

Neue Rubrik online!

Über die Jahre mit den Woidriders durfte ich immer wieder auch mal mit auf Eure Hometrails „vor der Haustür“. Dabei stellte sich heraus, daß das alles durchaus lohnenswerte Feierabend-Trainingsrunden sind und im Winter zumeist auch noch schneefrei – ideale Reviere für die Zeit, wenn im Woid noch dick Schnee liegt....

Spotcheck Regensburg II

Nach der ersten Schnuppertour 2018 durfte ich heute nochmal mit den Regensburger Jungs auf Trailcheck. Johannes klinkte sich auch ein, damit zu viert auf Schlammschlacht^^ Präsentiert wurden heute die Schmankerl bei Bad Abbach sowie Sinzing. Keine wirklichen Geheimtipps, viel befahren und von Locals bebaut mit allerlei Spielereien – inklusive „bissiger“...

Winterbiken LA-Trails 2019

Holger lud ein, wir kamen 🙂 Seine Hometrails über Landshut, das ideale Trainingsrevier für den Winter. Bisserl zapfig wars und mit ein paar Startschwierigkeiten (da war die Bremse am ersten Steilhang wohl noch im Winterschlaf, plötzlich aufgeweckt durch eine unverschämte Bremshebel-Betätigung meinerseits hat sie nur verschlafen die Arme ausgestreckt, zunächst...

Spotcheck Eggenfelden

Sorry, dieser Inhalt ist nur für Mitglieder zugänglich. Weitere Infos dazu findest Du hier.

Only for members! Ein Kontaktformular findest Du weiter unten...

Wer wir sind...

Wer wir sind...

Trails surfen im bayerischen Wald und mehr. Mehr Infos? Klick mich!
Wetter & Webcams

Wetter & Webcams

Wia schauts im Woid?
Login

Login

Einloggen? Hier gehts weiter!

Dieser Blog verwendet Cookies - weils halt nicht anders geht. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen