Tourbericht Hochplatte 28.05.17

…viel Bilder von trailsurfenden Woidridern hab ich vom heute gemachten Chiemgau-Klassiker Hochplatte leider nicht – nicht, weils keine gab sondern weil Holger und Florian R. einfach nicht still halten wollten für den Fotografen 😉 Müsst Ihr Euch eben (bis der Film fertig ist) mit extrem kitschigen Chiemgau-romantischen Bildern zufrieden geben. Wer die Tour kennt, kennt auch den Grinsefresseanteil – immer wieder gut. Bei trockenem Gipfelstück doppelt geil, nur heute gefühlt noch mehr Rotsockenanteil als sonst Sonntags. Aber gibt ja nix zu jammern, wer an so nem Superwetterwochenende ins Chiemgau fährt….eben. Extrem chillig heut mit gleich ZWEI Hüttenstopps UND lecker Tamara-Erdbeerkuchen am Schluß….njamm njamm…. Ihr habts verpasst? Ooooooo…..

btw: Holger hat sich mal eben ein neues Bike gekauft. Scheint nix besonderes zu sein…also nur so am Rande erwähnt 😉

Bilder (ACHTUNG! KITSCH!)! Alle Bilder in HD gibts die nächster Zeit hier

Woidriders im Chiemgau

THM_THM_P1070778

5 Woidrider trafen sich heute zum Chiemgau-Trailklassiker „Hochplatte“ am Reifinger Badesee – die eingepackte Badehose war allerdings umsonst dabei – Nieselregen und ein arschkalter Wind drückten da etwas die Motivation 😉 ansonsten haben die Jungs aber mächtig Spaß gehabt, trotz (oder wegen?) der Matsche. Unter den heutigen Bedingungen (nasse, rutschige, matschige Trails) habt Ihr heute beeindruckende Fahrleistungen gezeigt, Reschpekt!