Tourbericht Dreisessel Juni 2017

Der Andy, der Flo, der Marco und Ich haben uns heute mal den Grenzbachtrail vorgenommen, ein richtig bockiges Trail-Schmankerl von der Dreiländermark startend. Ein gelungener Mix aus handtuchbreitem Trailsurfen und oft peinlichem Gestolper über halsbrecherische Felsen- und Wurzelteppiche, gespickt mit Baumstämmen, Spalten und anderen lustigen Überraschungen – genial 😉 Mehr war heute leider nicht drin, ein Regenguß verwehrte uns leider den zweiten geplanten Trailspaß vom Dreisessel runter. Schade, aber läuft ja nicht weg 🙂 Radl schnell eingepackt und ab ins trockene Deggendorf, mal eben schnell noch den 3TR gemacht – geht imma!

Buidl!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.