Tourbericht Hochplatte 28.05.17

…viel Bilder von trailsurfenden Woidridern hab ich vom heute gemachten Chiemgau-Klassiker Hochplatte leider nicht – nicht, weils keine gab sondern weil Holger und Florian R. einfach nicht still halten wollten für den Fotografen 😉 Müsst Ihr Euch eben (bis der Film fertig ist) mit extrem kitschigen Chiemgau-romantischen Bildern zufrieden geben. Wer die Tour kennt, kennt auch den Grinsefresseanteil – immer wieder gut. Bei trockenem Gipfelstück doppelt geil, nur heute gefühlt noch mehr Rotsockenanteil als sonst Sonntags. Aber gibt ja nix zu jammern, wer an so nem Superwetterwochenende ins Chiemgau fährt….eben. Extrem chillig heut mit gleich ZWEI Hüttenstopps UND lecker Tamara-Erdbeerkuchen am Schluß….njamm njamm…. Ihr habts verpasst? Ooooooo…..

btw: Holger hat sich mal eben ein neues Bike gekauft. Scheint nix besonderes zu sein…also nur so am Rande erwähnt 😉

Bilder (ACHTUNG! KITSCH!)! Alle Bilder in HD gibts die nächster Zeit hier

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

5 Kommentare

  1. Da Holger Kirsten halt wieder der alte Drängler ohne Zeit???…..Sauschad das des bei uns ned ausgegangen ist!!!!!! (waren noch platt von Robertos Kurs Gestern?….und die Regierung hatte auch so a paar Einwände…). Echt schad….is a Wahnsinnstour!!!!??

  2. man muß ja auch nicht IMMER dabei sein. Sagt meine Frau 😉 FAST immer reicht auch. Nächste Woche is wieder ein Sonntag. Achwas…

  3. Die GoPro-Clips aus der Heckcam sind übrigens sehr gut geworden, sehr stabiles Bild und sehr kurzweilig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.